Dienstag, 21. August 2012

[Review] Pigment Base's von essence

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Review zu den drei verschiedenen Pigment Base's von essence machen. :)

Es geht um die :

* colour arts eye base
* colour arts lip base
* colour arts nail base



Ich fange zuerst mit der colour arts eye base an.

Die eye base soll als Lidschattengrundlage für die Farbpigmente sein.
Die eye base soll zudem für einen langanhaltenden und strahlenden Effekt sorgen.

Jetzt kommt ein Foto von dem Vergleich mit Base & ohne Base.


Auf dem Foto kann man deutlich den Unterschied erkennen.
Die Farbe ist "strahlender".

Ich habe die eye base einige Tage auf dem Auge getestet. Die Haltbarkeit der Pigmente mit der eye base ist ziemlich gut. 

Die eye base ist im Tübchen weißlich. Nach dem verteilen wird diese durchsichtig. In dem Tübchen sind 7,3 ml enthalten. Die eye base ist nach Anbruch sechs Monate haltbar. Der Preis liegt bei 1,75€.


Als nächste Base kommt die colour arts lip base.

Die lip base ist eine Lippengrundlage für Farbpigmente. 
Die lip base soll wieder einen langanhaltenden und strahlenden Effekt haben.

Jetzt kommt ein Foto mit der lip base & einem Pigment auf meinen Lippen.


Auf dem Foto kann man gut erkennen, dass die Lippenfältchen ziemlich betont werden.

Ich finde den Auftrag der lip base einfach. Die Base trägt man wie einen normalen Lipgloss auf. Doch dann finde ich wird es schwieriger. Man nimmt dann etwas Pigment auf den Finger und verteilt es auf den Lippen. 

Was ich sehr positiv an der lip base findet ist, dass sie sehr lange auf den Lippen hält. ( Essen & trinken überlebt es nicht unbeschadet )

Die lip base ist ein durchsichtiges Gloss was sehr gut riecht. Sie ist auch etwas flüssiger als andere Glosse. Die lip base hat 4 ml Inhalt. Die Base ist nach Anbruch zwölf Monate haltbar. Der Preis der lip base liegt bei 1,75€.


Als letztes kommt die colour arts nail base.

Die nail base ist speziell für Farbpigmente geeignet.


Jetzt kommt ein Foto mit der nail base & mit einem Pigment.


Man kann deutlich erkennen, dass das Endergebnis sehr streifig ist.

Ich finde den Auftrag etwas schwieriger, immer die gleiche Menge zu erwischen, dass alle Nägel die gleiche Deckkraft haben. 

Mir gefällt zudem nicht, dass es Unebenheiten betont. 

Die nail base ist ziemlich dünnflüsslig & durchsichtig. 

Es gibt aber auch etwas postives. Ich finde es gut, dass die Farbe sehr schnell auf den Nägeln trocknet.
Ich finde es auch gut, dass man keine vielen Schichten braucht. 

Die nail base hat 8 ml Inhalt. Der Preis liegt bei 1,55€.


Wie findet ihr die Base's ?!

<3-liche Grüße Nimana

Kommentare:

  1. Toller Post :)
    Habe dir einen Award verliehen :) Hoffe du freust dich :)

    Xoxo Sabi ♥

    http://sab-chiquillita.blogspot.de/2012/08/awards-uberflutung.html

    AntwortenLöschen
  2. sehr interessant! :)
    aber die lip base und nagel base finde ich am wenigsten ansprechend, aber ich geb dir in vielen punkten rehct!
    und hübscher blog! :)
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest und bei meinem contest mitmachen würdest :)
    ttcybeauty.blogspot.de

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Darf ich fragen wie du das mit dem Nagel gemacht hast? Habe folgendes auf einem anderen Blog gelesen =)
    "Für die Nägel habe ich ein Stück Alu-Folie genommen und Pigmente darauf gestreut. Dann habe ich den Base-Coat dazu gegeben und beides gut verwengt und den somit entstandenen Farblack dann mit einem Pinsel auf die Nägel aufgetragen. Ich habe nicht den Pinsel des Flakons verwendet, sondern einen separaten Pinsel für Nageldesigns, denn der Pinsel verfärbt sich und würde sonst den klaren Lack mit verfärben." (Quelle: http://erdbeerrose.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich :)

      Ich habe das Pigment auf ein Stück Papier gegegeben, denn Nagellack in ein kleines Döschen getan. Ich habe dann immer den Pinsel mit den Nagellack in das Pigment getan und dann auf meinen Nagel aufgetragen.

      <3-liche Grüße

      Löschen

Follower